Auf dieser Sinneswanderung zur Sommersonnenwende widmen wir uns der Fülle des Lebens, der Üppigkeit der Natur und den Schätzen in uns selbst.

Auf dieser Sinneswanderung widmen wir uns der Fülle des Lebens, der Üppigkeit der Natur und den Schätzen in uns selbst. Wir feiern die Sommersonnenwende in einem Kreis von Frauen mit einem Ritual für die Sommersonnenwende.

Wir machen sanfte Körperübungen, gehen auf einen Spaziergang im Schweigen und öffnen bewusst alle Sinne für die Elemente der Natur und das magische Licht des Abends. Zum Abschluss nehmen wir uns Zeit für das Garten-Eden-Ritual und schließen unseren Kreis mit einem Austausch und einer Meditation.

Mehr über die Sinne in meinem Podcast: Körper & Sinne

Auf dem Tempelhofer Feld 

Montag, 20. Juni
19.30 – 21 Uhr

Preis: 6 Euro für Dich allein oder Dich + eine Freundin
Buche Deinen Platz “Sommersonnenwende”: PaypalJulia
oder schreibe mir.