Lachen geschieht immer in einem System: Einem System aus Menschen, aus Bewegung, aus Impulsen, aus Humor. Es ist Teil des Systems und wandelt es zugleich.

LACHEN ist eine Mikro-Praxis mitten im Alltag – kurz, tief und freudvoll. In diesem Kurs erforschen wir uns selbst in der Sprache des Lachens, widmen uns dem Embodiment des Lachens und lernen verschiedene Methoden des Systemischen Lachens kennen. 

Wir stärken unsere Lachbereitschaft und den Humor – der Fähigkeit und Offenheit, mit Gelassenheit auf die Dinge des Lebens zu reagieren.

Termine und Ort

28.04. – 23.06.2022
jeden Donnerstag, 18.45 – 20.15 Uhr
VHS Neukölln
Kurt Löwenstein Haus. Karlsgartenstrasse 6.

Systemisch Lachen


Bild im Kopfbereich © Laurence Galloway