Frauenkreise

In meinen Frauenkreisen erforschen wir unsere weibliche Schöpferkraft in Verbindung mit den Jahreszeiten, Jahreskreisen und Mondzyklen. Das zyklische Sein ist tief in unseren weiblichen Körpern verankert und eine Quelle der Kraft, egal in welchem Alter wir sind.

Die Frauenkreise sind heilige Räume der Gemeinschaft, in denen wir einander begegnen und uns austauschen – in spielerischer Bewegung, im Lachen, im Tanz und natürlich auch in Worten.

Die Frauenkreise finden in Präsenz und Online statt.

Ich biete die Serie FRAUENKREISE – JAHRESKREISE an – Online-Mini-Retreats, in denen wir in einer Gemeinschaft die Jahreskreisfeste, Jahreszeiten und Vollmonde feiern.

Workshops für Gruppen

Ich liebe die Arbeit mit Gruppen und den Raum der entsteht, wenn Menschen sich zusammen bewegen. Ich unterstütze Gruppen und Teams dabei, ihre und Freude Leichtigkeit zu stärken und im eigenen Körper und gemeinschaftlichen Sein anzukommen.

Seit vielen Jahren biete ich Workshops und Fortbildungen bei Sozialen Trägern und an der VHS an. Dafür habe ich verschiedene Konzepte entwickelt, z.B. Entspannung durch Meditation und Spiel, Lachen für Gesundheit und Wohlbefinden oder Komm in deine Leichtigkeit und Freude.

Ich gestaltete meine Angebote individuell für verschiedene Gruppen. Sowohl in Präsenz als auch als Online.

1:1 Coaching Walks

Beim Gehen kommen die Gedanken in Bewegung und die Sinne öffnen sich. Du bekommst Impulse, die dich darin unterstützen, dein Thema ganzheitlich zu ergründen und neue Handlungsschritte zu finden – mit allen Sinnen, deinem Körper und deinem Sein. Die Coaching Walks finden zu jeder Jahreszeit in den Parks und Wäldern rund um Berlin statt.

Meine Methoden

Ich arbeite ganzheitlich und integriere verschiedene Elemente:

  • Embodiment / Somatisches Coaching
  • Yoga, Meditation und Tanz
  • Systemisches Coaching
  • Systemisches Lachen
  • Mikro-Praxis
  • Deep Listening
Meine Ausrichtung

Besonders geeignet für mein Coaching sind diese Themenfelder:

  • Verbindung und Körper — In deinem Körper ankommen und dich mit anderen verbinden
  • Kraft und Selbstvertrauen — In deine eigene Kraft kommen und sie in der Welt verkörpern
  • Leichtigkeit und Freude — Die Quellen der inneren Freude nähren und dadurch Entspannung finden
  • Weiblichkeit und Jahreskreise — Dich mit deinen inneren Zyklen in Beziehung zur Natur verbinden
  • Wechsel und Wandel — Die Wechseljahre und den Wandel als Raum der Transformation erkennen
  • Sinne und Körper — Durch die Sinne in deinem Körper ankommen
  • Zusammen und Allein — In der Tiefe des Alleinseins das All-Ein-Sein entdecken
Embodiment

Du kennst das. Nach einem Tanz, einem Lachanfall oder einer Umarmung fühlst du dich wie verwandelt, höchstwahrscheinlich offener und lebendiger. Du atmest anders, du denkst anders, du fühlst anders.

Gedanken und Gefühle haben einen Einfluss auf Körper und Atmung, aber genau so funktioniert es auch umgekehrt: Wenn wir unsere Körperhaltung verändern, oder den Körper in Bewegung bringen, hat das eine unmittelbare Wirkung auf unsere Gedanken und Emotionen. Sich dieser Möglichkeit bewusst zu sein und sie als Potential zu nutzen, das ist Embodiment.

Systemisches Coaching

Systemisch bedeutet, dass alles mit allem verbunden ist und der Mensch Teil verschiedener Systeme. Körper, Herz und Geist bilden ein inneres System, das von äußeren Systemen beeinflusst wird.

Im Systemischen Coaching behandeln wir keine Probleme, sondern stärken die bereits vorhandenen Potentiale und Ressourcen. Verankert im Hier und Jetzt bewegen wir uns mit dem Körper in das Leben und die Lösung hinein.

Systemisches Lachen

Systemisch Lachen® ist ein Lach-Coaching, eine Mikro-Praxis, eine Methode, die uns lehrt, wie wir das Lachen als Ressource im Alltag nutzen können. Wie wir unsere Lachkompetenz entwickeln, unsere Beziehungen vertiefen und über uns selbst lachen können. Dabei nehmen wir das Lachen sehr ernst.

Mikro-Praxis

Die Mikro-Praxis ist eine simple Methode, die uns mit dem gegenwärtigen Augenblick verbindet. Sie kommt aus der tantrischen Philosophie — Die Tantrika waren immer an der Realität interessiert.

Der Geist mag die Geschwindigkeit und fängt an zu rebellieren, wenn er sich zu lange auf etwas konzentrieren soll. Also hatten die Tantrika die geniale Idee einer spielerischen und kurzen Übung. Die Mikro-Praxis dauert nur ein oder zwei Minuten. Mitten im Geschehen des Alltags stoppt man sein Tun, um mit allen Sinnen in den Augenblick einzutauchen. In den Duft einer Rose, den Geschmack von Wein oder das Licht des Himmels.

Praktiziert man diese Übung mehrere Male am Tag über einen Zeitraum von ein paar Wochen, verändert sich etwas. Der Körper erkennt, dass es angenehmer ist, präsent zu sein als abwesend.

Deep Listening

Deep Listening ist ein Weg der Achtsamkeit und des tiefen inneren Lauschens. Alles, was da ist, bekommt Raum und darf sein, was es ist. Wir wollen Gefühle oder Empfindungen im Körper nicht loswerden, sondern achten sie wie einen Boten, der uns etwas mitteilen will. Dieses liebevolle Lauschen und Annehmen ist die Basis dafür, dass sich etwas transformieren kann.

Preise. Sessions. Buchungen.

Die 1:1 Coaching Walks finden zu allen Jahreszeiten statt, in den Parks und Wäldern rund um Berlin. Eine Stunde a 60 Minuten kostet 80 Euro. Wenn du gerne eine Walk & Coach Session machen möchtest, aber wenig Geld hast, finden wir einen Weg.

Bist du interessiert bist, einen Workshop oder eine Fortbildung für dein Team oder Unternehmen anzubieten, entwickle ich dafür ein maßgeschneidertes Konzept und mache dir ein Angebot.

Schreibe mir: julia.johannsen@gmail.com oder schicke mir eine Nachricht: 0177.5884648

If you don't heal what hurt you, you'll bleed on people who didn't cut you.

Unknown